Aktuelle Informationen

Waldfest am Do 26. Mai

Genießen Sie die schönen Tage bei einer Wanderung oder Radtour im Schönbuch und treffen Sie Freunde und Bekannte in der Waldlichtung am 2. Häusle.
Wir laden Sie ganz herzlich ein uns am 26. Mai 2022 zu besuchen. Ganz besonders freuen wir uns auf die musikalische Unterhaltung durch den MV Stadkapelle Holzgerlingen welcher neben dem MV Weil für gute Stimmung sorgen wird. Verbringen Sie eine gemütliche Zeit bei Musik, leckerem Essen vom Grill sowie Kaffee und Kuchen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bei unklarer Witterung finden Sie hier am Veranstaltungstag aktuelle Informationen.


Es gibt freie Plätze in der Schlagzeugausbildung. Der Unterricht findet bei einem professionellen Musiklehrer im Haus der Musik statt. Wenn Du Interesse hast schicke ein Email an Jugendleiter@mv-weil.de  Wir melden uns bei Dir.


Jahreshauptversammlung

Liebe Vereinsmitglieder!
Wir laden alle aktiven und fördernden Mitglieder zu
unserer Hauptversammlung für das abgelaufene
Jahr 2021 am Samstag, 21. Mai 2022 um 19.00 Uhr
ins Haus der Musik ein.
Wir freuen uns auf Euer Kommen.
Tagesordnung:
Begrüßung
Gedenken an verstorbene Vereinsmitglieder
Bericht der Vereinsleitung
Berichte der Funktionäre
Aussprache zu den Berichten
Neuaufnahmen
Entlastungen
Neuwahlen
Verschiedenes
Anträge können bis zum Mittwoch, 18. Mai 2022
schriftlich bei der Vereinsleitung eingereicht werden per email an vorstand@mv-weil.de

Der Musikverein freut sich auf Euer Kommen.


Nachlese zur Matinee

„Die Bilder waren eine Sensation …“, „die Musik war ganz toll …“, „.. das müsst ihr mal wieder machen …“. Das waren nur einige der begeisterten Aussagen nach unserem Konzert Ende April im Turnerheim.

Bei unserem ersten multimedialen Konzert am 24. April im Turnerheim gab es viel zu sehen und zu hören. Auf einer großen Leinwand waren beeindruckende Bilder von Karl Leonhardt, ehemaliger aktiver Musiker und begeisterter Alpinist, zu sehen. Er entführte die Besucherinnen und Besucher auf die Gipfel dieser Welt und berichtete kurz, interessant und mit Anekdoten über seine Touren. Der Musikverein unterlegte die Bilder mit passenden Stücken. Von modern, über konzertant bis zu traditionell, gab es alles zu hören. So sahen wir zu „Amen“ die Gipfelkreuze dieser Erde, zu „Über sieben Brücken“, Brücken aus Eisen, Holz und Eis. Mit „You raise me up“ ging es auf den höchsten Berg der Alpen, den Mont Blanc. Den Ortler, die Silvretta, Jungfrau, Mönch und noch viele mehr sahen wir zu Stücken wie „Celebrated Air“, „Walzertrümpfen“ oder auch „Bergwerk“. Wir waren in Chile auf dem „Ojos del Salado“ und auf dem „Hohen Atlas“ in Marokko.

Es war für unsere Besucherinnen und Besucher und für den Musikverein ein wunderbarer und gelungener Sonntagvormittag. An dieser Stelle geht nochmals ein besonderer Dank an Karl Leonhardt für seine großartige und zeitintensive Vorbereitung, an alle Musikerinnen und Musiker und Dirigent Rüdiger Ruf für die Probenarbeit. Allen, die geplant, organisiert und auf-/abgebaut haben, ebenfalls ein herzlicher Dank. Genauso wie an die Schönbuchbühne, Annette Weinberger und Jürgen Ehmann, für die Hilfe beim Equipment und die tatkräftige! Unterstützung. Ganz wichtig war bei diesem Konzert die technische Ausstattung, Kabel (ganz viele), Beameraufbau, Laptop, Mikros und, und, und – vielen Dank Joni, Fabi und Lukas.

 


 

Wir haben mit dem Proben gestartet und auch unser Musikunterricht findet wieder im Haus der Musik statt!

Deshalb freuen wir uns auf WiedereinsteigerInnen und NeumusikerInnen, die dabei sind!
Für alle Interessierten stellen wir auf unserer Hompage die verschiedenen Instrumente des Musikvereins vor.


Musiklehrer gesucht

Sie sind Musiklehrer/in oder kennen einen Musiklehrer/in. Wir möchten unsere Lehrermannschaft vergrößern und suchen Musikleherer/innen für die Ausbildung mit Schwerpunkt Saxophon und Querflöte, näheres entnehmen Sie bitte dem Plakat.


Sie haben Interesse an Blasmusik?

Sie mögen Musik, Ihnen gefällt unser Tun, Sie haben Lust auf nette Leute.

  • Sie spielten ein Blasinstrument und möchten wieder einsteigen
  • Sie wollen ein Instrument lernen
  • Ihre Tochter oder Ihr Sohn möchte ein Instrument erlernen
  • Sie möchten uns finanziell durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen

Wir freuen uns über Interessenten und neue Mitglieder die uns verstärken.
Es unterrichten professionelle Lehrer um eine erstklassige Ausbildung sicher zu stellen.

Für Junge Nachwuchsschüler bieten wir neben dem Einzel- oder Zweierunterricht die Möglichkeit erste Erfahrungen im Zusammenspiel in der Jugendkapelle zu sammeln.
Nach gutem Fortschritt werden die Jugendlichen gerne in die Aktive Stammkapelle übernommen.

Als Erwachsener nehmen wir Sie gerne direkt in die Stammkapelle auf.

Die Proben finden normalerweise Dienstags statt:

  • 20:00 – 22 Uhr: Stammkapelle

Kommen Sie einfach vorbei oder sprechen Sie uns an:
Vorstand: Martin Sazinger, Petra Steegmüller
Jugendleiter: Tamara Völker, Fabian Daubner

Die Kontaktadresse finden Sie hier oder Sie klicken auf den Namen um eine Email zu schreiben.